Kooperative Gesamtschule Schwarmstedt
Wilhelm-Röpke-Schule

Mediation an der KGS Schwarmstedt

Ein Schulentwicklungsprojekt wird Realität...

Im Jahre 2006 kreisten die ersten Ideen um das Projekt Mediation. Die Frage, wie der hier und dort auftretende Streit zwischen Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern gel√∂st werden konnte wurde angegangen.

In den folgenden Jahren wurden insgesamt 40 Mediatorinnen und Mediatoren ausgebildet. Zu dieser Gruppe geh√∂ren sowohl Lehrkr√§fte, als auch Eltern. Die Mediatoren bieten √ľber den gesamten Schultag verteilt Termine f√ľr eine Mediation an. Wenn also ein Streitfall auftritt, schicken die Lehrkr√§fte, die davon Gebrauch machen m√∂chten, die Sch√ľler zu unserer Sozialp√§dagogin Frau Wolters. Dort erhalten die Kinder und Jugendlichen Termine f√ľr eine bald stattfindende Mediation.

So erreichen wir die Kl√§rung von Streit und Problemen auf Augenh√∂he mit Unterst√ľtzung ausgebildeter Mediatorinnen und Mediatoren.

Fragen?

Bitte wenden Sie sich an Gabriele Wolters:

g.wolters@kgs-schwarmstedt.de



Unser Leitbild
KGS Profil
Social Media Kodex
Förderschulkooperation
Mediation
Kulturarbeit
Sportfeste
Präventionsrat
Musikprofilklassen
K√ľnstlerklassen
Technikprofil
Ganztagskonzept
Verpflegungsangebote

Wilhelm-Röpke-Schule
Am Beu 2
29690 Schwarmstedt
Tel: +49 (0)5071 96817-0
Fax: +49 (0)5071 96817-69
sekretariat@kgs-schwarmstedt.de